Artikel mit dem Tag "Kath. Stadtkirche Duisburg"



08. September 2020
Die Veranstaltergemeinschaft „WeltBlick - Duisburg diskutiert“ lädt am 17. September um 19.00 Uhr zu ihrer nächsten Podiumsdiskussion ein. Diesmal geht es in der Kulturkirche Liebfrauen um die Situation der Menschen in den Flüchtlingslagern an den Grenzen der EU und darum, was konkret in Europa, in Deutschland und in NRW getan werden kann und muss, um hier endlich zu menschenwürdigen Lösungen zu kommen.

17. Juli 2020
Gerade in Zeiten von Corona rücken die beiden großen christlichen Kirchen unserer Stadt auch in Sachen Kultur enger zusammen. Am 26. August laden evangelische und katholische Kirche Duisburg zu einem Kirchenkabarett-Abend in die Kulturkirche Liebfrauen ein. Es treten auf Willibert Pauels und Okko Herlyn.

19. Mai 2020
Jeden Tag kochen derzeit 28 Muslime aus Hamborn eine warme Mahlzeit für täglich rund 30 Hilfsbedürftige am Petershof in Duisburg-Marxloh. Sie tun das, weil sie gerade jetzt im Fastenmonat Ramadan einen aktiven Beitrag zur nachbarschaftlichen Hilfe für die Schwächsten in Zeiten von Corona leisten wollen.

15. Mai 2020
Die Initiative "Frauen aller Länder laden ein" aus dem Duisburger Norden lebt eigentlich von ihren nachbarschaftlichen Themenabenden. Das geht in Corona-Zeiten nun nicht mehr. Deshalb haben sich acht Frauen aus dem Vorbereitungsteam jetzt entschlossen, erst einmal im Netz weiterzumachen. Am kommenden Dienstag veröffentlichen sie auf YouTube ein etwa 25-minütiges Video als multireligiöses Gebet, das Mut und Zuversicht vermitteln soll.