Artikel mit dem Tag "Duisburger Werkkiste"



Werkkiste veröffentlicht Shanty als Ostergruß
09. April 2021
Mitarbeitende der Duisburger Werkkiste haben in einem Gemeinschaftsprojekt eine eigene Variante des durch Nathan Evens bekannt gewordenen „Wellerman“ als Ostergruß veröffentlicht. Das Video hatte bereits in den ersten vier Stunden mehr als 280 Klicks und wurde mehr als zehnmal geteilt.

Werkkiste weitet Team der Quartierskümmerer aus
29. März 2021
Die Quartierskümmerer(innen) der Duisburger Werkkiste in Marxloh, Bruckhausen und Obermarxloh beraten auch im fortgesetzten Lockdown weiter. Dank der Förderung durch den europäischen Sozialfonds konnte das Team, das bereits seit Anfang 2019 im Duisburger Norden unterwegs ist, nun sogar auf vier Quartierskümmerinnen ausgeweitet werden.

Marxloh goes digital
12. März 2021
Das MarxlohForum – eine Austauschplattform für Bürger und Akteure aus dem Stadtteil, an der auch Lena Richter von der Duisburger Werkkiste aktiv mitarbeitet – hat sich in den vergangenen Monaten digital neu aufgestellt. Angeboten werden jetzt neben den schon etablierten regelmäßigen Online-Treffen weitere neue virtuelle Partizipationsmöglichkeiten im Netz.

01. Dezember 2020
Seit ein Team der Jugendberufshilfe Duisburger Werkkiste vor ein paar Wochen angefangen hat, für selbstgemachte bunte Seifen zu werben, die man für einen guten Zweck bis Weihnachten verkaufen will, läuft die Bestellung der liebevoll verpackten "Seifenkisten" wie geschmiert. Bis heute sind bereits 199 Bestellungen eingegangen. Das Projektteam hofft nun auf weitere 199 Aufträge bis zum 16. Dezember. Ausgeliefert wird bis einen Tag vor Weihnachten.

25. Mai 2020
Nach dem erfolgreichen Start der Fensterberatung der Duisburger Werkkiste in Bruckhausen gibt es nun ein ähnliches Angebot im Jugendtreffpunkt TIKC am Norbertuskirchplatz 6 in Obermarxloh. Diesmal richtet sich die Beratung nicht nur an Menschen in persönlich schwierigen Lebenssituationen, sondern ausdrücklich an alle, die den Austausch über Möglichkeiten und Ideen zur Verbesserung des Zusammenlebens im Quartier suchen.

27. April 2020
Die Duisburger Werkkiste hat ein neues Angebot für Menschen in Bruckhausen, die auf eine persönliche Vor-Ort-Beratung angewiesen sind. Und das trotz der Kontaktsperre in Zeiten von Corona: Die Fensterberatung

14. April 2020
Der Treffpunkt „TIKC“ der Duisburger Werkkiste, der im normalen Betrieb Jugendliche zu Arbeit und Ausbildung hinführen will, bleibt auch in der Corona-Krise ein wichtiger Ansprechpartner für Jugendliche in ganz Duisburg.

30. März 2020
In Duisburg-Marxloh und Bruckhausen können sich die Menschen auch in Zeiten von Corona auf die Kümmerinnen der Duisburger Werkkiste verlassen, wenn sie Fragen und Sorgen haben. Das geht derzeit allerdings nur per Telefon oder E-Mail.

10. März 2020
Eine ungewöhnliche Predigt erlebten Gottesdienstbesucher am vergangenen Wochenende 7./8. März in den katholischen Kirchen St. Judas Thaddäus, St. Dionysius und St. Franziskus im Duisburger Süden. Denn es sprach Schwester Mariotte Hillebrand, Pastoralreferentin der Pfarrei St. Johann aus Hamborn. Ihr Thema: Hoffnungsorte und ihre Menschen im Duisburger Norden.