Auf gute Nachbarschaft!

Wie kann das Zusammenleben in unserer traditionell bunten Stadtgesellschaft Duisburgs in Zukunft  noch besser gelingen? Damit setzen sich die katholische Stadtkirche Duisburg und ihre Partner schon seit längerem intensiv auseinander. Anfang 2020 haben wir unsere diesbezüglichen Projekte, Angebote und Veranstaltungen unter das Motto "Ich - DU - Wir. Wenn aus Fremden Nachbarn werden" gestellt. Dann kam Corona und hat unseren schönen "Aktionsplan" kräftig durchgeschüttelt. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Wir machen weiter und werden, sobald es wieder möglich ist, vieles von dem, was schon geplant war sowie viele neue Ideen wieder aufgreifen. Was genau wir planen oder was bereits in der Durchführung ist, darüber berichten wir weiterhin regelmäßig auf dieser Seite. 

 

Bei all unseren Aktionen von "Ich - DU - Wir" geht es uns immer auch darum, mit möglichst vielen Menschen in unserer Stadt in einen intensiven Dailog  zu kommen. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie es uns bei allem Verständnis für die Ängste und Sorgen vieler Duisburger vor dem zunächst Fremden gelingen kann, Tür an Tür friedlich, tolerant und uns gegenseitig bereichernd zusammenzuleben. Und das gilt nicht nur für die Integration der neu Hinzugezogenen in unsere Stadtgesellschaft. Das gilt ebenso für das generationen-, kultur- und religionsübergreifende Zusammenleben aller Duisburger, das es zu verbessern gilt.


Neueste Meldung aus unserem Blog

„Vor dem Essen Händewaschen nicht vergessen“

Bunte Seifenkisten der Duisburger Werkkiste werden zum Renner im Wettstreit um das erfolgreichste Sozialprojekt

Foto: Duisburger Werkkiste
Foto: Duisburger Werkkiste

Gerade in Zeiten von Corona sollte man das Händewaschen nicht vergessen, meinte in diesem Herbst ein Team der Jugendberufshilfe Duisburger Werkkiste, als in der Stadtteilküche MA(H)LZEIT überlegt wurde, mit welchem Projekt man sich an einer Challenge für mehr Solidarität zum diesjährigen Welttag der Armen beteiligen könnte. Und so entstand unter den jungen Frauen und Männern der "Aktivierungshilfen für Jüngere individuell" gemeinsam mit dem Team der Stadtteilküche fast automatisch die Idee: Wir stellen richtig schöne, bunte Seifen her und bieten diese überall in der Werkkiste zum Verkauf an. Und das machen sie jetzt. Bis Ende November sind schon 199 Bestellungen eingegangen. Und wenn es nach den jungen Leuten geht, dürften das gerne noch einmal so viele werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Aktuelles/Blog

Regelmäßig informieren wir Sie in unserem Blog über  Projekte, Veranstaltungen und Angebote im Laufe des gesamten Aktionsjahres. Gerne berichten wir auch über Ihr Projekt.

Aktionsplan

Zahlreiche Partner der katholischen Kirche Duisburg machen mit beim Jahresmotto "Ich - DU - Wir".  Machen auch Sie mit und erweitern Sie unseren Aktionsplan.

Fotogalerie

Bei unserenVeranstaltungen und Projekten ist auch immer eine Kamera dabei. Alle Fotos, deren Veröffentlichung uns von den Teilnehmern gestattet wurde, finden Sie hier.